Direkt neben der Kirche gelegen empfehlen sich Spaziergänge durch den malerischen Ort mit seinen vielen mit Lüftlmalerei versehenen Häusern. 


Cafés, Restaurants und kleine Geschäfte mit Schnitzkunst, sowie das Museum runden den Spaziergang ab.

Ein ganz besonderer Anziehungspunkt ist das Passionstheater, in dem alle zehn Jahre "Der Passion" aufgeführt wird, das nächste Mal 2020. In anderen Jahren sind dort aber auch im Sommer Oper, Konzerte und Schauspiel zu sehen.

Zahlreiche Wanderungen können direkt in Oberammergau gestartet werden. Die beiden Hausberge Kofel und Laber sind fußläufig von uns aus zu erreichen. Besonders die Sommerrodelbahn ist immer wieder ein Erlebnis, aber auch der Kletterwald, Mountainbiketouren, Reittouren, etc. Ein Bad in der Ammer oder den zahlreichen Oberbayrischen Seen erfrischt zwischendurch. Garmisch-Partenkirchen mit der Zugspitze ist unbedingt sehenswert. In wenigen Autominuten oder zu Fuß erreicht man das berühmte Kloster Ettal, sowie das Königsschloß Ludwigs des Zweiten Linderhof, zu dem auch schöne Wanderungen führen.

Im Winter gibt es zahlreiche Loipen, das örtliche Skigebiet "Kolbensattel" lädt zum Skifahren ein. Wem das nicht genug ist, der fährt ein wenig weiter in die Skiwelt Garmisch-Partenkirchen. Ein besonderer Langlauf-Höhepunkt des Winters ist immer wieder der "König-Ludwig-Lauf". 

Für Verpflegung sorgen die kleinen Geschäfte und Supermärkte, die maximal 900 Meter entfernt liegen. 

Sollte es Sie doch einmal in die Großstadt ziehen, ist München mit all seinen kulturellen und kulinarischen Möglichkeiten nur eine Autostunde entfernt.

 


 
UA-72750393-1
Karte
Anrufen
Email